Der Kurs vermittelt im Teil "Immobilienrecht" die Fähigkeit, Grundbücher zu verstehen und die rechtlichen Schlüsse hieraus zu ziehen. Ferner wird die Fähigkeit vermittelt, einfache Fälle auf dem Gebiet der Immobilien bezogenen schuldrechtlichen Verträge zu lösen. Schließlich werden Beispiele typischer immobilienrechtlicher Vertragstypen analysiert.

(Bild: Pixabay)